Willkommen am Max-Planck-Institut für Geoanthropologie

Willkommen am Max-Planck-Institut für Geoanthropologie

Liebe Besucherinnen und Besucher, um einen Beitrag zur Eindämmung der anhaltenden COVID-19-Pandemie zu leisten, arbeiten die meisten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter derzeit im Homeoffice. Es kann deshalb zu Verzögerungen bei der Beantwortung Ihrer Anfragen kommen. Wir danken für Ihr Verständnis.
Wir arbeiten im Feld

Wir arbeiten im Feld

Wir arbeiten im Labor

Wir arbeiten im Labor

Wir arbeiten überall auf der Welt

Wir arbeiten überall auf der Welt

Wir arbeiten im Team

Wir arbeiten im Team

Von Eidechsen und Liebestränken
Dokumente der spanischen Inquisition offenbaren einen kulturellen Schmelztiegel im Manila des 17. Jahrhunderts

Für den Bau der Großen Mauer genutztes Schilfrohr offenbart Klima im historischen Nordwestchina
Pflanzenüberreste, die in einigen der frühesten Segmente der Großen Mauer verwendet wurden, zeigen klimatische und ökologische Veränderungen seit der Han-Dynastie

„Gesucht: der Ort, an dem das Anthropozän beginnt“
Prof. Dr. Jürgen Renn und andere von der "Anthropocene Working Group" diskutieren mit der Süddeutsche Zeitung über die Suche nach dem Beginn des Anthropozäns

Videos und Audios


Barbara Huber studies old plant remains by using biochemical and biomolecular approches

Barbara Huber studies old plant remains by using biochemical and biomolecular approches

Video
Barbara Huber ist "Add-On Fellow Fellow for Interdisciplinary Life Science" der Joachim Herz Stiftung. In ihrer Doktorarbeit am Max-Planck-Institut untersucht sie alte Pflanzenreste mit Hilfe von biochemischen und biomolekularen Ansätzen, um herauszufinden, wie die Menschen Pflanzen in der Vergangenheit genutzt haben.
A Journey to the West: The Ancient Dispersal of Rice out of East Asia

A Journey to the West: The Ancient Dispersal of Rice out of East Asia

Video
Video auf Englisch: Reis ist heute eine der kulturell wertvollsten und am weitesten verbreiteten Kulturpflanzen der Welt. Umfangreiche Forschungsarbeiten der letzten zehn Jahre haben einen Großteil der Geschichte seiner Domestizierung und frühen Verbreitung in Ost- und Südasien aufgeklärt. Indem wir die Einführung dieser wasserintensiven Kulturpflanze in den Trockengebieten Westasiens besser verstehen, erforschen wir ein wichtiges Kapitel der menschlichen Anpassung und landwirtschaftlichen Entscheidungsfindung.
glyph - Ein Online-Spiel zur Erforschung der Formen von Buchstaben mithilfe von Crowdsourcing

glyph - Ein Online-Spiel zur Erforschung der Formen von Buchstaben mithilfe von Crowdsourcing

Video
Forschende des Max-Planck-Instituts für Menschheitsgeschichte sowie der Harvard- und PSL-Universität entwickelten eine Spiele-Anwendung, in der Spieler gegeneinander bei der Klassifizierung von Buchstabenformen der Schriftsysteme aus aller Welt antreten. Mithilfe des Spiels versuchen die Forschenden die Entwicklung von Buchstaben besser zu verstehen
Welthundetag: "Einen Hund zu haben ist gesund"

Welthundetag: "Einen Hund zu haben ist gesund"

Podcast
Die Biologin Juliane Bräuer erforscht die Tiere als Leiterin der Hundestudien am Max-Planck-Institut. Anders als bei vielen anderen Tierarten basiere die Sympathie zwischen Mensch und Hund auf Gegenseitigkeit, erklärt die Expertin.

Veranstaltungen

February 2023
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28
Behavioural or Biological? Recent Perspectives on the Origins and Evolution of Middle Palaeolithic Culture in South Asia

von 01:30 PM bis 02:30 PM Uhr (Local Time Germany)

Reconstructing the peopling of old-world South Asia: from modern to ancient genomes
Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer englischsprachigen Website

Neueste Publikationen

Kowal, E.; Weyrich, L. S.; Argüelles, J. M.; Bader, A. C.; Colwell, C.; Cortez, A. D.; Davis, J. L.; Figueiro, G.; Fox, K.; Malhi, R. S. et al.; Matisoo-Smith, E.; Nayak, A.; Nelson, E. A.; Nicholas, G.; Nieves-Colón, M. A.; Russell, L.; Ulm, S.; Vergara-Silva, F.; Villanea, F. A.; Wagner, J. K.; Yracheta, J. M.; Tsosie, K. S.: Community partnerships are fundamental to ethical ancient DNA research, HGG Advances: Human Genetics and Genomics Advances, (2023)
Zhang, J.; Storozum, M. J.; Chen, W.; Rao, Z.; Hamilton, R.; Zheng, Z.; Chen, Z.; Yu, X.; Xia, Z.: Climatic shifts, geomorphic change, ancient routes of migration and adaption in southwestern China: site formation processes at Luojiaba, Sichuan Province. GEOARCHAEOLOGY-AN INTERNATIONAL JOURNAL, 21950 (2022)

Patalano, R.; Hu, J.; Leng, Q.; Liu, W.; Wang, H.; Roberts, P.; Storozum, M.; Yang, L.; Yang, H.: Ancient Great Wall building materials reveal environmental changes associated with oases in northwestern China. Scientific Reports 12 (1), 22517 (2022)
Epperlein, T.; Kovacs, G.; Oña, L. S.; Amici, F.; Bräuer, J.: Context and prediction matter for the interpretation of social interactions across species. PLoS One 17 (12), e0277783 (2022)

Bräuer, J.: The chimpanzee and the moon: declarative pointing might not be uniquely human. (2022)
Wang, K.; Bleasdale, M.; Le Moyne, C.; Freund, C.; Krause, J.; Boivin, N. L.; Schiffels , S.: 4000-year-old hair from the Middle Nile highlights unusual ancient DNA degradation pattern and a potential source of early eastern Africa pastoralists. Scientific Reports 12, 20939 (2022)

Tramacere, A.; Mafessoni, F.: Cognitive twists: the coevolution of learning and genes in Human Cognition. Review of Philosophy and Psychology, s13164-022-00670-w (2022)
Skirgård, H.; Haynie, H. J.; Blasi, D. E.; Hammarström, H.; Collins, J.; Latarche, J. J.; Lesage, J.; Weber, T.; Witzlack-Makarevich, A.; Passmore, S. et al.; Chira, A.; Maurits, L.; Dinnage, R.; Dunn, M.; Reesink, G.; Singer, R.; Bowern, C.; Epps, P. L.; Hill, J.; Vesakoski, O.; Robbeets, M.; Abbas, N. K.; Auer, D.; Bakker, N. A.; Barbos, G.; Borges, R. D.; Danielsen, S.; Dorenbusch, L.; Dorn, E.; Elliott, J.; Falcone, G.; Fischer, J.; Ate, Y. G.; Gibson, H.; Göbel, H.-P.; Goodall, J. A.; Gruner, V.; Harvey, A.; Hayes, R.; Heer, L.; Miranda, R. E. H.; Hübler, N.; Huntington-Rainey, B. H.; Ivani, J. K.; Johns, M.; Just, E.; Kashima, E.; Kipf, C.; Klingenberg, J. V.; König, N.; Koti, A.; Kowalik, R. G. A.; Krasnoukhova, O.; Lindvall, N. L. M.; Lorenzen, M.; Lutzenberger, H.; Martins, T. R.A.; German, C. M.; van der Meer, S.; Samamé, J. M.; Müller, M.; Muradoglu, S.; Neely, K.; Nickel, J.; Norvik, M.; Oluoch, C. A.; Peacock, J.; Pearey, I. O.C.; Peck, N.; Petit, S.; Pieper, S.; Poblete, M.; Prestipino, D.; Raabe, L.; Raja, A.; Reimringer, J.; Rey, S. C.; Rizaew, J.; Ruppert, E.; Salmon, K. K.; Sammet, J.; Schembri, R.; Schlabbach, L.; Schmidt, F. W.P.; Skilton, A.; Smith, W. D.; de Sousa, H.; Sverredal, K.; Valle, D.; Vera, J.; Voß, J.; Witte, T.; Wu, H.; Yam, S.; Ye, J.; Yong, M.; Yuditha, T.; Zariquiey, R.; Forkel, R.; Evans, N.; Levinson, S. C.; Haspelmath, M.; Greenhill, S. J.; Atkinson, Q.; Gray, R. D.: Grambank reveals the importance of genealogical constraints on linguistic diversity and highlights the impact of language loss. (2022)
Zur Redakteursansicht