Wissenschaftliche Services

Unter der Leitung von Dr. Beate Kerpen bieten die Wissenschaftlichen Services eine Reihe von Dienstleistungen an, die von der Beratung und Betreuung von Wissenschaftler*innen bei ihrer Ankunft in Jena über die Koordination wissenschaftlicher Forschungsprojekte und Berichtspflichten, die Verwaltung und Sicherung finanzieller Mittel, Presse-und Öffentlichkeitsarbeit, den Zugang zu wissenschaftlicher Literatur und Datenbanken, die Unterstützung von Doktoranden im Rahmen unseres IMPRS-Graduiertenprogramms bis hin zur Visualisierung wissenschaftlicher Ergebnisse für Forschende und die Öffentlichkeit reichen.

Die Abteilung Wissenschaftliche Services setzt sich aus den folgenden Gruppen zusammen:

Bibliothek


Büro der Unabhängigen Forschungsgruppen

Olesya Riecken

Abteilungsassistentin

Drittmittelkoordination


Forschungskoordination


Grafikdesign und Medienproduktion


International Max Planck Research School (IMPRS)


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Welcome Center

Zur Redakteursansicht