Publication

1.
Rougier, H.; Crevecoeur, I.; Beauval, C.; Posth, C.; Flas, D.; Wissing, C.; Furtwängler, A.; Germonpré, M.; Gómez-Olivencia, A.; Semal, P. et al.; Plicht, J. v. d.; Bocherens, H.; Krause, J.: Neandertal cannibalism and Neandertal bones used as tools in Northern Europe. Scientific Reports (2016)

Information

Prof. Dr. Johannes Krause
Prof. Dr. Johannes Krause
Max Planck Institute for the Science of Human History, Department of Archaeogenetics
Telefon:+49 3641 686-600
E-Mail:krause@...

Personal website

Medienanfragen

Anne Gibson
Tel.: +49 (0)3641 686-950
Petra Mader

Tel.: +49 (0)3641 686-960
Email: presse@shh.mpg.de

Kannibalismus unter Neandertalern und die Verwendung von Neandertaler-Knochen als Werkzeuge in Nord-Europa

6. Juli 2016

Ein internationales Forschungsteam unter der Leitung von Hélène Rougier von der California State University Northridge und unter Beteiligung von Wissenschaftlern des Max-Planck-Institutes für Menschheitsgeschichte berichtet erstmals über Belege für Kannibalismus unter Neandertalern und die Verwendung von Neandertaler-Knochen als Werkzeuge an Knochenfunden von ein und derselben Grabungsstätte.


 
Zur Redakteursansicht
loading content