Mary Lucas

Mary Lucas

Abteilung für Archäologie
009

Forschungsinteressen

Als technische Assistenz ist Mary für den Ausbau und die Instandhaltung des Isotopen- und Biochemie-Labors  des Departments fuür Archäologie am MPI-SHH mit verantwortlich. Ihre Arbeit fokussiert sich auf die Anwendung und Messung von bulk- und komponentenspezifischen Isotopen in archäologischen und modernen Materialien wie Knochen, Zähnen, Keramik und Sedimenten für paläodietale, paläoklimatische und ökologische Rekonstruktionen. Sie ist verantwortlich für den Betrieb mehrerer Massenspektrometer, einschließlich des EA-IRMS, GC-MSD, GC-IRMS und LCMS. Darüber hinaus hilft sie beim Training von PhD Studenten und PostDocs, sowie bei der Vorbehandlung von Proben und der Verwaltung der täglichen Abläufe im Isotopen- und Biochemie-Labor.


Vita

Weitere Informationen in englischer Sprache finden Sie hier

For further information in English please click here

Zur Redakteursansicht