Erin Scott

Abteilung für Archäologie

Forschungsinteressen

Erin ist chemisch-technische Assistentin und arbeitet im Paleoethnobotany-, Isotopen-, und Biochemie-Labor. Sie analysiert Proben aus Zentralasien für das Paleothnobotany Labor und unterstützt die täglichen Abläufe im Labor. Sie arbeitet zudem in der Probenaufbereitung für Analysen im Isotopen-und Biochemie-Labor. 


Vita

Erin erhielt ihren BA in Anthropologie von der University of Tennessee, USA, und ihren MSc in Bioarchäologie von der University of York, UK. In der MSc-Dissertation untersuchte sie die Bildung und Verteilung von ungesättigten Fettsäurederivaten, den so genannten APAAs, um ihre potenzielle Verwendung als Biomarker zu bestimmen. 

Zur Redakteursansicht