Informationen für Gäste

Informationen für Gäste

Liebe Gäste,

wir freuen uns darauf, Sie an unserem Institut begrüßen zu dürfen! Bei Fragen zu Ihrem Aufenthalt wenden Sie sich bitte an die Sekretariate der wissenschaftlichen Abteilungen.

Abteilung Archäogenetik und MHAAM

Sylvia Arnold-El Fehri (Gäste der Abteilung Archäogenetik)
Tel. +49 3641 686-621
FAX: +49 3641 686-623
nold@shh.mpg.de

Nicole Wolf (Gäste des MHAAM)
Tel.: +49 3641 686-610
FAX: +49 3641 686-623

Abteilung Archäologie

Teresa Böttcher
Tel. +49 3641 686-703
FAX: +49 3641 686-710
dasecretary@shh.mpg.de

Anja Schatz
Tel. +49 3641 686-701
FAX: +49 3641 686-710
dasecretary@shh.mpg.de

Abteilung Sprach- und Kulturevolution

Kerstin Schück-Tittmann
Tel. +493641 686-621
FAX: +49 (0) 3641 686-868
schueck@shh.mpg.de

Olesya Riecken
Tel.: +49 (0) 3641 686-802
FAX: +49 (0) 3641 686-868
riecken@shh.mpg.de


Die Stadt Jena

Die Stadt Jena - Blick vom Landgrafen in Richtung Süden

Jena ist Thüringens größter Forschungs- und Industriestandort. Die Friedrich-Schiller-Universität (gegründet 1558) mit ihren rund 25.000 Studierenden sowie zahlreicher Forschungseinrichtungen, darunter drei Max-Planck-Institute, prägen das Stadtbild. Weltbekannte Unternehmen wie Carl Zeiss GmbH und Schott AG haben ihren Sitz in Jena. Die Umgebung von Jena eignet sich mit ihren malerischen Wäldern und Muschelkalkwänden perfekt zum Wandern, Joggen, Radfahren, Bootswandern etc.

Ausführliche Informationen unter www.jena.de und unterwww.visit-jena.de.

Zur Redakteursansicht