Teaser 1517486973

Ein typischer Mitteleuropäer - Genom des Architekten der Dresdner Frauenkirche entschlüsselt

1. Februar 2018
Ein Forschungsteam des Max-Planck-Instituts für Menschheitsgeschichte und der Universität Tübingen untersucht das Erbgut von George Bähr aus dem 18. Jahrhundert, um mehr über sein Aussehen und seine gesundheitliche Disposition zu erfahren. [mehr]
Teaser 1517265213

Jahrtausende alte Genome erzählen die Bevölkerungsgeschichte Nordeuropas

30. Januar 2018
Die Analyse alter DNA hat gezeigt, dass Skandinavien durch Jäger und Sammler über eine nördliche und eine südliche Route besiedelt wurde und die Landwirtschaft vermutlich durch einwandernde Bauern nach Nordeuropa gelangte. [mehr]
Teaser 1516020028

Mögliche Ursache der mexikanischen Epidemie in der frühen Kolonialzeit identifiziert

15. Januar 2018
Das Bakterium Salmonella enterica, welches enterisches Fieber auslöst, könnte die lang debattierte Ursache der sog. „Cocoliztli“-Epidemie sein, die von 1545 bis 1550 in Mexiko wütete und schwerwiegende Auswirkungen auf die indigene Bevölkerung Mesoamerikas hatte. [mehr]
 
Zur Redakteursansicht
loading content