Dr. Antonella Tramacere

Dr. Antonella Tramacere

Abt. Sprach- und Kulturevolution
+49 3641 686-819

Forschungsinteressen

Mein Forschungsschwerpunkt ist der Bereich Kognitions-und Biologiephilosophie (Philosophy of Cognition and Biology). Ich analysiere die Entwicklung von Spiegelneuronensystemen und deren Zusammenspiel mit neuronalen Netzwerken verschiedener Tierarten (vorrangig Affen, Singvögel und Menschen). Des Weiteren befasse ich mich mit der Rolle von Gehirnmechanismen bei der Entstehung kultureller Merkmale, wie Nachahmung, Sprache und Eigenwahrnehmung. Mein Ziel ist es, Modelle bidirektionaler Beziehungen zwischen Kultur und Biologie, Genen und Lernen zu entwickeln.

Zurzeit untersuche ich die Auswirkungen neuer Erkenntnisse auf Mikrobiota und das Immunsystem während der Entwicklung und Evolution des Gehirns.


Zur Redakteursansicht