Nataliia Hübler

Nataliia Hübler

Abt. Sprach- und Kulturevolution

Forschungsinteressen

Ich bin an der Verteilung sprachlicher Strukturen und der daraus resultierenden Rückschlüsse auf die Geschichte der Sprachen interessiert. Anhand der strukturellen Merkmale und mit Anwendung der phylogenetischen Methoden erkunde ich die Geschichte der Sprachen des Norden Eurasiens.

Vita

  • Doktorandin, Abteilung für Sprach- und Kulturevolution, Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte, Jena, Deutschland (2016-)
  • Wissenschaftliche Hilfskraft, Grambank, Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte, Jena, Deutschland (2015-2016)
  • M.A. Sprache und Variation und Deutsch, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Deutschland (2013-2016)
  • B.A. Germanistik, Nationale Linguistische Universität, Kiew, Ukraine (2008-2012)
Zur Redakteursansicht